Workshop: Jammen im Weinviertel

100,00 

Workshop

Themenschwerpunkte:

  • Jammen
  • Gemeinsam Spielen
  • Einzelunterricht

Ort:

Pillersdorf bei Retz (bei Manuela und Markus Miklas)

Kategorie:

Beschreibung

Ukulele Workshop im Weinviertel

für Fortgeschrittene, 5.+6.10. 2019 

Thema

Jammen, zusammen spielen in der Gruppe (max. 12 TN)

Kursleiterin Elisabeth Pfeiffer

studierte klassische Gitarre in Appleton, WI, USA und an der Hochschule für Musik, Würzburg. Seit 2013 beschäftigt sie sich mit der Ukulele und mittlerweile sind drei Lehrbücher ihrer Buchreihe „Pop- und Rock-Ukulele“ erschienen, in denen sie verschiedene Schlag- und Zupftechniken, sowie Griffbrettkonzepte vermittelt. Auf der Bühne umfasst ihr Repertoire Solo-Arrangements beliebter Lieder aus Pop, Rock und Jazz, Renaissancemusik und Neue Musik.

http://www.elisabethpfeiffer.de/ 

Ablauf

Tag 1: Grundlagen {…?} Beginn 11 Uhr

Mögliche Themen sind (je nach Interesse der Gruppe)

  • Unterschiedliche musikalische Aufgaben in einer Gruppe
  • Was ist ‘zusammen!’
  • ‘Standards der Ukulelenszene’ – Begleiten nach dem Gehör
  • Bisschen Blues
  • Welche Skalen braucht man?

Abends: Jam Session mit Weinverkostung und…. ?

Tag 2: Beginn 10 Uhr – Ende ca. 16 UhrOffene Fragen von Tag 1 

Einzelunterricht

Kursort

Pillersdorf bei Retz (bei Manuela und Markus Miklas)

https://www.facebook.com/PillersdorfWeinviertel

 

Wir haben einen Seminarraum für 10-12 Personen

Bei Schönwetter können wir auch im Garten spielen

Anreise

eine Stunde von Wien Floridsdorf mit der Nordwestbahn Richtung Retz/Znojmo

Abholung von den Bahnhöfen Platt/Zellerndorf/Retz möglich

Per Auto über A22 – B303

Vorabendanreise und gemeinsames Zupfen ist denk- und machbar

Übernachtung

Frühstückspension im Nachbarort (Schrattenthal) (1km)

Hotel in Retz (5km)

Im eigenen Schlafsack (0km)

Verpflegung

Selbstgemachte Curries, Suppe, 

Bestellte Pizza (zu Mittag, da Koch auch mitspielen will)

Frühstück wenn gewünscht

Optional

Sonntagnachmittag lässt sich das wunderschöne Retz besichtigen (Flashmob am Hauptplatz…?)

Eventuell könnten wir eine Weinverkostung in einem traditionellen Weinkeller organisieren, wäre ein tolles Ambiente fürs Jammen, würde aber extra kosten.

Kosten

Kursbeitrag: EUR 100

Plus ein kleiner Essensbeitrag. 

Schätze mal so EUR 5 fürs Frühstück, 

10 für eine warme Mahlzeit.

etc.

Übernachtung zahlt jeder selbst

Bei Übernachtung im Schlafsack keine Extrakosten

 

Kontakt

Infos zu Anreise, Abholung, Übernachtung etc:

Markus Miklas markus@miklas.at +43 699 100 711 57 

Zu Kursinhalten:

Elisabeth Pfeiffer